Brandenburg Vernetzt
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten

Freisprechung der Junggesellen (26.09.2016)

Am Montag, den 12.09.2016 fand im historischen Maschinensaal auf dem Funkerberg in Königs Wusterhasuen die Freisprechung der Junggesellen der diesjährigen Sommerprüfung statt.

Zur Gesellen- bzw. Abschlussprüfung angemeldet waren  35 Auszubildende der Gewerke Anlagenmechaniker für Heizung, Sanitär und Klima, Elektrotechniker, Tischler, Friseure, Maurer, Hochbaufacharbeiter und Bauten- und Objektbeschichter. 30 Azubis haben die Prüfung bestanden.

Das beste Gesamtergebnis erreichte Mariano Pililao, Hochbaufacharbeiter.

Bestes Ergebnis in der Kenntnisprüfung: Friseurin Claudia Voigt, Cut & Coffee Wildau, mit 82 %

Bestes Ergebnis in der Fertigkeitsprüfung: Friseurin Lyubov Diner, Frisör Klier Cottbus, mit 89,7 % 

Der Bürgermeister von Königs Wusterhausen Dr. Franzke gratulierte den Gesellen zur bestandenen Prüfung und verwies auf attraktive Arbeitsmöglichkeiten in der Region.

Auch der stellvertretende Landrat Chris Halecker wünschte viel Glück für den beruflichen Weg und ermunterte zur Weiterbildung und Selbständigkeit.

Der Kreishandwerksmeister Gerald Krüger, sowie die anwesenden Obermeister der Innungen gratulierten ebenfalls und übereichten die Zeugnisse.

  

 

 

 

 

 

 

[alle Fotogalerien anzeigen]